frauen* in bunt
Termine

Köln - 8. 07. 2017 um 18:15 UHR

Dykes* March Cologne

Treffpunkt Roncalliplatz



BERLIN - 23. 06. 2017 um 13.00 - 17:00 UHR

Fachveranstaltung des Deutschen Frauenrats

NH Collection Hotel Berlin, Friedrichstr. 96.

am 23. Juni 2017 veranstaltet der Deutsche Frauenrat vor seiner jährlichen Mitgliederversammlung in Berlin eine öffentliche und politische Fachveranstaltung zu Antifeminismus und Rechtspopulismus.
Die Zustimmung zu rechtspopulistischen Bewegungen und Akteuren bereitet uns größte Sorgen. Wie Sie wissen, sind mit ihren Programmen und Äußerungen immer auch frauenfeindliche Ideologien verknüpft. Sie schüren mit Feindbildern, Hassreden und Falschinformationen Ängste und stellen demokratische Errungenschaften in Frage.
Unter dem Titel „Keine Alternative zur Demokratie. Strategien gegen Antifeminismus und Rechtspopulismus“ wollen wir auf der Veranstaltung klären, inwiefern Rechtspopulismus hart erkämpfte demokratische Rechte gefährdet. Wo, mit welchen Themen und wie werden demokratische Grundrechte und Frauenrechte angegriffen? Daran anschließend wollen wir diskutieren, welche Gegenstrategien für Politik und Zivilgesellschaft sinnvoll erscheinen.
In ihren Vorträgen werden Expertinnen Analysen und Fragen zu Rechtspopulismus und Antifeminismus vorstellen. Anschließend werden auf dem Podium und im Plenum Politikerinnen und ExpertInnen diskutieren, wie die im Bundestag etablierten Parteien mit dem Rechtspopulismus umgehen und wie sie für sich werben.
Programm des Fachtages.
Sie sind eingeladen mitzudiskutieren! Anmelden können Sie sich bis zum 16.6. online unter: www.frauenrat.de/veranstaltung
Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an unsere Referentin Antje Asmus unter 030/20456917 oder asmus@frauenrat.de